Hallo Karin!

Vor zwei Monaten hatte ich keine Ahnung was ich wo, wie und wann werden will. Ich wusste nur, dass es unzählige Berufe und Möglichkeiten der Weiter- und Ausbildung nach der Matura gibt.

Anfangs dachte ich mir: „Meine Matura habe ich erst nächstes Jahr. Es ist noch viel zu früh, um mir über meine Zukunft Gedanken zu machen.“ Dann aber lernte ich in unserer Schule Frau Hauer kennen und mir wurde bewusst, dass es nie zu früh ist, um seine Zukunft zu planen. Nach dem ersten Modul war ich schon begeistert von ihrer Arbeitsweise und den Ergebnissen. Schnell wurde für mich mein ideales Berufsbild klar. Im Modul 2 haben wir uns sogar schon über FHs und Unis informiert, bei denen ich mich bewerben werde. Innerhalb von wenigen Wochen hat sich vieles verändert.

Frau Hauer ist für mich eine große Unterstützung. Es ist ein schönes Gefühl zu wissen, dass ich jemanden habe, der sich auskennt, mich berät und mir weiterhilft.

Ich fühle mich sicher, weil ich jetzt weiß, was ich will und ein Ziel vor Augen habe.

 

Katharina Poppinger