Weg zum Studium

Antonia Auer
Anwärterin für das Studium „Gesundheits- und Krankenpflege“

Liebe Karin!

Ich möchte mich bei dir für deine tatkräftige Unterstützung auf meinem Weg zum Studium bedanken. Du bist mir wirklich eine sehr große Hilfe gewesen und ohne dich wäre ich bestimmt nicht so professionell vorbereitet gewesen.

Nach der Matura wusste ich, wie so viele andere, nicht, wie es weiter gehen soll. Arbeit oder Studium? Diese Entscheidung sollte gut überlegt und auf keinen Fall überstürzt beschlossen werden.
Nach reiflicher Überlegung entschied ich mich für die Gesundheits- und Krankenpflege.

Da ich mir unsicher war, welche Fachhochschulen dieses Studium anbieten und ich auf die wesentlichen Merkmale der Aufnahmekriterien gut vorbereitet sein wollte, bat ich Frau Dipl. LSB Karin Hauer um ihre Unterstützung. Gemeinsam recherchierten wir, welche Fachhochschulen für mich in Frage kommen würden. Die IMC FH Krems erschien mir von Anfang an sehr sympathisch und kompetent. Dieser erste Eindruck bestätigte sich bei meinem „open house“ Besuch. Der lange Weg der Vorbereitung war neben den schulischen Anforderungen eine große Herausforderung. Mir war es sehr wichtig, alle erforderlichen Kriterien für eine Aufnahme mit bestem Gewissen zu erarbeiten. Ich fühlte mich bei meinem Coach Karin Hauer sofort gut aufgehoben, unterstützt und kompetent beraten. Besonders dankbar bin ich für die sehr rasche und unkomplizierte Terminfindung. Karin ist ein sehr flexibler Mensch mit einer tollen Menschenkenntnis. Innerhalb von Sekunden weiß sie, wie mit dem Gegenüber umgegangen werden muss und welche Probleme bearbeitet werden müssen.