LOREM IPSUM

Lorem | Ipsum | Dolor | Sit

Iris Witzmann, MA

Marketing, Raiffeisenbank Waidhofen an der Thaya

Planlos stand ich da. Es gab so viele Optionen, doch den richtigen Weg zu finden, war mit 18 Jahren nicht einfach. Daher führte mein Weg zu Karin Hauer.

Das Karrierecoaching zeigte mir meine Stärken und Schwächen und wie mein zukünftiger beruflicher Werdegang aussehen könnte. Nach den Gesprächen war der Nebel verschwunden und ich sah meine berufliche Zukunft klar vor mir. Die Bündelung meiner Stärken zeigte mir, dass der Weg in das Marketing, der einzig richtige sein muss.

Nach meinem Bachelorstudium konnte ich direkt in der Raiffeisenbank Waidhofen an der Thaya das Gelernte in der Praxis anwenden und es bestätigte meine Entscheidung.

Nach zwei Jahren, nahm ich meinen ganzen Mut zusammen und startete berufsbegleitend das Masterstudium an der Fachhochschule Wiener Neustadt – Campus Wieselburg. Von der Arbeitswelt wieder zurück zur Schulbank.

Zwei sehr lehrreiche und spannende Jahre prägten mich und ich tauchte noch tiefer in die Materie ein. Ich empfand diese Jahre nicht als anstrengend. Ich war dankbar, dass ich diesen Weg gehen durfte.

Nun kann ich als Marketingleiterin der Raiffeisenbank Waidhofen an der Thaya und Mentorin an der Fachhochschule täglich das tun, was mir Spaß macht. Nicht nur in meiner Freizeit, sondern auch im beruflichen Alltag – genau diese Möglichkeit erfüllt mich und macht mich zu einem sehr glücklichen Menschen.

Heute bin ich dankbar, dass ich damals von Karin Hauer begleitet wurde und genug Zeit hatte, um den Weg zu finden und die Weichen zu stellen.