LOREM IPSUM

Lorem | Ipsum | Dolor | Sit

Vanessa Flicker, BA

Personalmanagement

Studium! Aber welches? 
International ausgerichtet soll es sein! Eine neue Sprache dazulernen? Das wäre toll!

Mein betriebswirtschaftliches Basiswissen aus der Handelsakademie vertiefen? Ja!
Mit eher vagen Vorstellungen ging ich vor 8 Jahren in das erste Coaching mit Karrierecoach Dipl. LSB Karin Hauer. Heraus kam ich mit konkreten Plänen, welche Studiengänge mich meinen beruflichen Träumen ein Stück näherbringen könnten. Motiviert durch die vielen Perspektiven ging ich in die Selektion und wusste bald, dass Export-oriented Management an der IMC FH Krems MEIN Studium ist.
Aber schon warteten die nächsten Unbekannten auf mich. Wie sollte ich mich im Motivationsschreiben (in englischer Sprache) richtig präsentieren? Wie kann ich im Aufnahmegespräch punkten? Karin begleitete mich in der Vorbereitung und nahm mir meine anfängliche Unsicherheit, sodass ich schlussendlich nicht nur in den Studiengang aufgenommen wurde, sondern diesen nach drei Jahren internationaler Betriebswirtschaftsausbildung, einem Auslandspraktikum und ausgestattet mit fließenden Englisch-, Spanisch- und grundlegenden Russischkenntnissen mit meinem Bachelortitel abschloss.

Also, auf ins Berufsleben – am besten im Waldviertel!

Im Bereich Zentrale Logistiksteuerung der KASTNER Gruppe konnte ich mein Knowhow endlich in Projekten in die Praxis umsetzen. KR Christof Kastner, geschäftsführender Gesellschafter, übertrug mir als frische Studienabgängerin die verantwortungsvolle Aufgabe, die logistischen Prozesse des Lebensmittelgroßhändlers zukunftsfit auszurichten. Bereits während meines Studiums, aber besonders auch in den Projekten bei KASTNER erkannte ich immer mehr, dass ich nicht nur nah am Prozess arbeiten wollte, sondern auch nah an der Ressource Mensch und den individuellen Stärken und Potenzialen meiner KollegInnen.
Und so ebnete sich mein Weg in Richtung Personalmanagement bei KASTNER, wo ich seit mittlerweile drei Jahren tätig bin. Recruiting, Employer Branding oder die Weiterentwicklung unserer Lehrlingsausbildung – als HR Generalistin kann ich unterschiedlichste Menschen dabei unterstützen, den für sie richtigen Platz bei KASTNER zu finden. Und hier schließt sich der Kreis, denn ich habe, auch dank Karin, die Sicherheit erhalten, an meine Stärken zu glauben, mich ständig weiterzuentwickeln, und so meinen Platz gefunden.

Dieses Gefühl möchte ich nun in meiner Funktion weitergeben.

Kastner_Logo_Gruppe